Quadratisch schmusen

Ich bin in Berlin und habe das große Glück, dass ich ganz spontan am Küchentisch eines sehr bedeutenden Künstlers sitzen darf. Ich sitze am Tisch von Hans Peter Adamski und…

WeiterlesenQuadratisch schmusen

Ich sehe Dich

Googel ich das Wort Kunst, dann erhalte ich folgende Erklärung: Das Wort Kunst bezeichnet im weitesten Sinne jede entwickelte Tätigkeit von Menschen, die auf Wissen, Übung, Wahrnehmung, Vorstellung und Intuition…

WeiterlesenIch sehe Dich

Das Mercantile

Ich gebe es gerne an dieser Stelle einmal zu: Um mich ein wenig auf meine Gesprächspartner:innen vorzubereiten, hole ich mir „Unterstützung“ im Netz. Ich les mich ein bisschen über die…

WeiterlesenDas Mercantile

The Seer And The Seen

Sehen und Gesehen werden. Wie mondän das klingt und ein bisschen so fühle ich mich auch gerade – hier im Sonnenschein an der Havel. Durchaus spektakulär und sagenumwoben ist der…

WeiterlesenThe Seer And The Seen

TOGETTHERE

Together oder To Get There? Eine spannende Frage, der ich heute spontan auf den Grund gehen möchte. Ich bin im Mim. Was ist denn das MIM? Auch so ein Wortspiel.…

WeiterlesenTOGETTHERE

High Touch

High Touch vs High Tech. Sind wir nicht alle fasziniert von all dem High Tech, das uns tagtäglich umgibt. Es fängt bei der App, die das Rollo automatisch öffnet an,…

WeiterlesenHigh Touch

Digital-Art im NRW-Forum

Ich habe es ja schon angedeutet… hier im Düsseldorfer Ehrenhof habe ich die Ehre und darf auch Alain Bieber kennenlernen. Alain ist Leiter des NRW-Forums Düsseldorf und zeitgleich als Mitbegründer…

WeiterlesenDigital-Art im NRW-Forum

Der Palast der Künste

Mit Düsseldorf verbinde ich die typisch rheinländische Fröhlichkeit & Toleranz (außer beim Bier), Flanieren auf der Kö, die Gehry-Bauten, dat Kommödchen und natürlich ganz viel Kunst. Ich denke an die…

WeiterlesenDer Palast der Künste

Abstraktion

Ich bin ja ein Mensch, der sehr, sehr gerne unterwegs ist. Sagen wir dazu im weitesten Sinne reisen. Egal ob zu Lande, zu Wasser oder in der Luft. Ich mag…

WeiterlesenAbstraktion