You are currently viewing Palastrauschen
Felix Krämer und Charlotte Ickler, Kunstplast, Palastrauschen, Kunstpodcast "die Leichtigkeit der Kunst"

Palastrauschen

avatar
Dr. Felix Krämer
avatar
Charlotte Ickler
avatar
Claudia Linzel

Wisst ihr eigentlich, wo man ab 1967 auf unkonventionelle Ideen durch Künstler, und Musiker wie Joseph Beuys, Nam June Paik und Kraftwerk gestoßen ist? Im Düsseldorfer Creamcheese natürlich! Und genau zu diesem legendären Ort mit seinem einzigartigen Stil, seiner kreativen Atmosphäre, wo Kunst, Kultur und Musik miteinander verschmelzen nehme ich euch mit dieser Folge mit. Apropos… Wie wörtlich passend an dieser Stelle, dass wir diese Episode der Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Stiftung zu verdanken haben;-)

Doch zurück zum Creamcheese… leider kann ich euch nicht mehr in die Originallocation in der Düsseldorfer Altstadt mitnehmen, doch fast… denn Teile der Original-Ausstattung befinden sich in der neueröffneten Sammlung des Düsseldorfer Kunstpalastes. Und genau hier befinden wir uns nun, um Kunst, Kultur und Musik zu einen – oder um an die Worte Pablo Picassos zu erinnern: „Musik und Kunst sind die stärksten Kommunikationsmittel, die die Menschheit hat.“ Und hier in dieser Atmosphäre, wo Avantgarde und Tradition aufeinandertreffen, ist dieses Zitat lebendig spürbar… also lasst uns den Palast rauschen und die Nacht jung bleiben! Lasst uns Kunst und Musik miteinander verschmelzen und junge Menschen dazu einladen, Kunst, Kultur und Musik auf ihre eigene Weise zu erleben.

Um Worten Taten folgen zu lassen, freue ich mich, nun zwei besondere Gäste begrüßen zu dürfen: Felix Krämer, Generaldirektor des Kunstpalast, und Charlotte Ickler, Wissenschaftliche Mitarbeiterin für Kulturelle Bildung, um mehr über die neueröffnete Sammlung, das Palastrauschen und junge Nächte zu erfahren.

Doch natürlich möchte ich vorab erst meine Gäste ein bisschen näher kennenlernen…

 

GOOD TO KNOW!

🗓️ TERMINE
Das nächste Palastrauschen  findet statt am: 13.06.24, 18.00 – 22.00Uhr
Viel Freude!

🎙️GAST: Felix Krämer und Charlotte Ickler 

🎧 LISTEN TO:
Den Podcast „die Leichtigkeit der Kunst“ kannst du kostenfrei über alle gängigen Podcastplattformen hören.
Wenn du den Podcast abonnierst, erhältst du automatisch jeden Freitag die neueste Folge.
Folge der die Leichtigkeit der Kunst gerne auf deiner Podcast App, z.B.:

Apple Podcast
Spotify
YouTube

Und auch über die Website www.dieleichtigkeitderkunst.de 

🔗 AUFTRAGGEBER / KOLLABORATION:
Herzlichen Dank auch an die Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Stiftung für diese tolle Zusammenarbeit.

✏️ LOB, KRITIK UND VORSCHLÄGE?
Ich freue mich immer über Empfehlungen, Fragen, Kritik und natürlich weitere Themenvorschläge oder Gesprächspartner:innen. Dazu kannst du gerne die Social Media Kanäle von die Leichtigkeit der Kunst nutzen oder eine Email an folgende Adresse schreiben: info@dieleichtigkeitderkunst.de.

🙏 DANKE:
Über dein Like, dein Teilen, deinen Kommentar, deine Bewertung und dein Abonnieren meines #podcast freue ich mich sehr.😊

Wenn dir dieser Folge gefallen hat und dir auch die weiteren Episoden zusagen, dann hinterlass doch gerne 5 Sterne sowie eine wohlgesonnene Bewertung bei deiner Podcast-App.