Kunst mit allen Sinnen

Kunst mit allen Sinnen

avatar
Christine Rieger
avatar
Claudia Linzel

Habt ihr euch schon einmal Gedanken gemacht, Kunst mit allen Sinnen zu erleben? Vielleicht denkt ihr jetzt „Klar!“ Es sollte doch das Ziel von Kunst sein, alle Sinne anzusprechen. Doch wie erlebt man Kunst, wenn ein Sinn nicht so funktioniert, wie wir das herkömmlich gewohnt sind. Wie fühlt es sich beispielsweise an, als stark sehbeeinträchtigter Mensch ein Museum voller Bilder zu besuchen oder die Schönheiten einer Stadt zu erleben? Gibt es Möglichkeiten, die anderen Sinne so zu nutzen, dass wir Kunst und Kultur spürbar und hörbar erleben? Das klären wir heute – und zwar mit der Kunst- und Kulturpädagogin Christine Rieger.

Liebe Christine, ich freue mich sehr, dass wir uns in Kreuzberg treffen und wir gemeinsam „Kultur mit allen Sinnen“ erleben werden. Danke, dass du mich an die Hand nimmst und mir ein Gefühl schenkst, wie man Kunst ohne Sehen wahrnehmen kann.