High Touch

High Touch

avatar
Mon Müllerschön
avatar
Claudia Linzel

High Touch vs High Tech.

Sind wir nicht alle fasziniert von all dem High Tech, das uns tagtäglich umgibt. Es fängt bei der App, die das Rollo automatisch öffnet an, geht über Künstliche Intelligenz, die uns hilft komplizierte oder schwere Arbeiten zu verrichten und hält auch in der Kunst Einzug.

Ich bin ein großer Fan und User von High Tech in vielen Bereichen. Doch darf dabei eins nicht zu kurz kommen, bzw. gar ganz in Vergessenheit treten. Ich spreche von High Touch. High Touch ist ein Begriff, den der US-Zukunftsforscher John Naisbitt Anfang der 80er Jahre prägte. In seinem Bestseller „8 Megatrends, die unsere Welt verändern“ bezieht er sich auf den Umgang mit Menschen vs Umgang mit Technik. High Tech ist und bleibt immer wichtiger Bestandteil unseres Alltags. Doch welche Rolle spielt dabei High Touch, die Persönliche Note.

Ganz spannend, denn den Impuls zu dem Gedanken an High Touch vs High Tech bekam ich von einer Frau, die mit Herz, Verstand und Gespür Ihre Leidenschaft zu Mode und Kunst eint.

Sehr stolz, darf ich nun meiner heutigen Gesprächspartnerin Mon Müllerschön das Mikro überreichen. Liebe Mon, herzlichen Dank, dass du die Leichtigkeit der Kunst mit deinen Ansichten und Einsichten zu Kunst und High Touch bereicherst.